Ein Wort zu den Verantstaltungsabsagen

bezüglich der Corona-Pandemie

Dear Country-Fans and supporters,
leider haben die Auswirkungen der Pandemie alle sehr kalt erwischt, und diejenigen, welche mit öffentlichen Veranstaltungen zu tun haben, sitzen nun wahrlich auf dem trockenen.
Es trifft nicht nur die Künstler, sondern auch die, welche mit an der Organisation und Durchführung beteiligt sind. Es ist ja nicht nur das Konzert, welches von uns gespielt wird, sondern es hängt eine Menge nicht sichtbarer Aufwand und nicht sichtbarer Menschen an der Durchführung solcher Veranstaltungen und oft eine Monate oder gar Jahre dauernde Vorbereitung. Egal ob Künstler, Bühnencrew, Ton- und Lichtspezialisten, Organisation und Werbung. Alle haben für die abgesagten Veranstaltungen umsonst gearbeitet und blicken nun ungewiss in die Zukunft.


Daher unser Appell an alle: Haltet euch an die beschlossenen Regeln zur Eindämmung der Pandemie, damit diese furchtbare Gefahr so schnell wie möglich vorüber ist und wir uns auf den momentan noch verbleibenden geplanten Konzerten wieder sehen können. Wir freuen uns, wenn Ihr auf diesen dann um so zahlreicher und fröhlicher erscheinen würdet. Bleibt alle gesund!